Teilnahme- bedingungen

#1AAussichten Challenge

 

1 Gewinnspiel „#1AAussichten Challenge“

1.1 Veranstalter des Gewinnspiels „#1AAussichten Challenge“ ist die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, Am DFS-Campus 10, 63225 Langen (nachfolgend als „Veranstalter“ oder „DFS“ bezeichnet).

1.2 Das Gewinnspiel „#1AAussichten Challenge“ wird durchgeführt von Social Match GmbH & Co. KG, Scheibenstraße 117, 48153 Münster (nachfolgend „Social Match bezeichnet).

1.3 Das Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 17.05.2019 bis 14.06.2019 bis 24 Uhr statt.

1.4 Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und nicht an eine Kaufverpflichtung gekoppelt. Die

Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts) müssen lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung).

1.5 Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die DFS das Recht vor, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Gewinne zurückgefordert werden.

1.6 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu der Social Media Plattform, über die das Gewinnspiel veranstaltet wird und wird von dieser in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

2 Teilnahme/ Ablauf

Eine Teilnahme kann nur über ein aktives, öffentliches Instagram Profil erfolgen. Eine Teilnahme ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Der Gewinn ist ein exklusives Foto-Shooting mit der DFS.

2.1 Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Teilnehmer alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • ein Bild zum Thema Fliegen/Luftfahrt/Faszination Fliegen – unter Einbindung der Hashtags #1AAussichten #DFS #FluglotseWerden – hochladen.
  • dem DFS Instagram Account @dfs_campuswelt folgen und den Account im Teilnahme-Posting verlinken.
  • Bereits existierende Postings, in denen lediglich die Hashtags und Markierungen ergänzt werden, sind von der Challenge ausgeschlossen. Gewinnen können nur Postings, die innerhalb des Teilnahmezeitraums (17.05.-14.06.2019) veröffentlicht werden.

2.2 Die Gewinner werden durch eine Jury, bestehend aus unabhängigen Mitlgiedern der DFS und Social Match ausgewählt und durch Social Match per Instagram Direct Message benachrichtigt.

2.3 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Die DFS kann die Ausgabe des Gewinns an Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkt sind, von der Übermittlung einer Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten abhängig machen, die besagt, dass der Minderjährige sowohl an der Gewinnaktion teilnehmen, als auch den Preis entgegennehmen darf.

2.4 Es darf auch mehrmals pro Person teilgenommen werden. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet.

2.5 Die DFS kann jederzeit einen anderen als den ursprünglich angekündigten Gewinner für das Gewinnspiel auswählen, sofern sich nach Ermittlungen herausgestellt hat, dass der ursprüngliche Gewinner gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen hat. Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht übertragbar.

2.6 Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Fotos, Videos oder Texte (nachfolgend auch „Inhalt“) hochzuladen, die Urheber-, Persönlichkeits- oder Kennzeichenrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder die gegen das Wettbewerbsrecht, die Richtlinien des entsprechenden Social Media Kanals oder sonstige Gesetze verstoßen. Weiter verpflichtet er sich, auf das Recht am eigenen Bild zu achten und keinen Inhalt von Personen hochzuladen, die ihm nicht ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu gegeben haben. Die rechtliche Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben liegt insoweit ausschließlich beim Teilnehmer.

2.9 Die DFS behält sich das Recht vor, den Aktionsbeitrag auf die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen, zu kontrollieren und Aktionsbeiträge, die nach eigenem Ermessen gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne nähere Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen.

2.10 Der Teilnehmer stellt der DFS und den Betreiber der Social-Media-Plattform von allen Ansprüchen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen schuldhafter Rechtsverletzungen auf Grund des Aktionsbeitrags von dem Teilnehmer im Rahmen der Gewinnaktion erhoben werden. Darüber hinaus ersetzt er die Kosten der Rechtsverteidigung.

2.11 Für Datenverluste, insbesondere auf dem Wege der Datenübertragung, wird keine Haftung übernommen.

 

3 Datenschutz/Erlaubnis zur Nutzung personenbezogener Daten

3.1 Mit Teilnahme am Gewinnspiel „#1AAussichten Challenge“ erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die DFS und Social Match seine personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und verwendet. Aus Gründen der Erfüllung des Vertrags, der über die Teilnahmebedingungen zustande kommt bzw. zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen sind sowohl DFS als auch Social Match hierzu berechtigt. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten der Teilnehmer ergibt sich damit aus Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

3.2 Über die in Ziff. 3.1. genannten Verarbeitungsmaßnahmen hinaus werden Bilder und Videos der Teilnehmer zu Zwecken der öffentlichen Berichterstattung über das Gewinnspiel verarbeitet. Dies erfolgt aus Marketing- und Werbezwecken und aus dem Grund, um über das Gewinnspiel zu informieren. DFS und Social Match sind hierzu berechtigt, da die genannten Maßnahmen ein berechtigtes Interesse beider nach Art. 6. Abs. 1 lit. f) DSGVO darstellt.

3.3 Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an sonstige Dritte findet außerhalb der genannten Maßnahmen (zur Erfüllung vertraglicher & vorvertraglicher Pflichten sowie zur Berichterstattung in der Öffentlichkeit) nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder, dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

3.4 Rechtliche Grundlagen für diese Datenverarbeitung sind die des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt), Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Datenverantwortlichen erlaubt).

3.5 Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Auskunft zu Ihren verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs.1 und 2 DSGVO) sowie das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 Satz 1 DSGVO) z.B. falscher Daten und auf Sperrung (Art. 18 DSGVO), auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO), sowie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Falle von Datenverstößen unsererseits. Die Kontaktdaten zur Wahrnehmung dieser Rechte sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten und weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an unserem „#1AAussichten Challenge“ Gewinnspiel und beim Abruf unserer Webseite unter https://www.dfs.de/ finden Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Informationen/Datenschutz/. Die Kontaktdaten zur Wahrnehmung dieser Rechte gegenüber Social Match sind unter folgendem Link zu finden https://social-match.com/datenschutzerklaerung/

3.6 Die vom Teilnehmer im Falle des Gewinns abgefragten weiteren Informationen sind für die Bereitstellung des Gewinns erforderlich und werden von uns zu diesem Zweck verarbeitet.

 

4 Haftungsbeschränkung
4.1 Alle Angaben seitens der DFS erfolgen ohne Gewähr.

4.2 DFS & Social Match haften auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung durch sie selbst oder ihre gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von der DFS oder Social Match, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

4.3 Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. Ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

 

5 Rechteeinräumung

5.1 Der Teilnehmer bleibt dauerhaft im zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränkten Besitz sämtlicher Rechte und/oder Nutzungsrechte an seinen Leistungen und Veröffentlichungen (insbesondere Designrechte, Urheberrechte, Markenrechte, Datenbankrechte, Rechte am Know-how sowie sonstigen gewerblichen Schutzrechte).5.2 Der Teilnehmer räumt Social Match und der DFS das uneingeschränkte und unwiderrufliche Recht ein, seine im Rahmen der Teilnahme veröffentlichten Inhalte auf den DFS und Social Match Websiten, der Gewinnspiel-Landingpage und in sämtlichen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, TikTok und Snapchat) zu veröffentlichen.

5.3 Der Teilnehmer räumt Social Match und der DFS das uneingeschränkte und unwiderrufliche Recht ein, seine im Rahmen der Teilnahme veröffentlichten Inhalte, sowie die während des Shootings (im Falle eines Gewinns) entstandenen Inhalte für jegliche Art von Kommunikations- Maßnahmen und Werbezwecke – insbesondere für eine deutschlandweite Plakat-Werbekampagne auf Großflächen – zu verwenden.

 

6 Sonstiges

6.1 Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

6.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

6.3 Die DFS behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen und die Spielregeln – im Rahmen des rechtlich Zulässigen – jederzeit zu ändern oder zu korrigieren.

6.4 Die DFS behält sich vor, das Gewinnspiel bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Anwendung) zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen.

6.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: 17.05.2019