Teilnahme-
bedingungen
und Datenschutz-
richtlinien

Instagram-Gewinnspiel
Yves Saint Laurent Beauté – Volume Effet Faux Cils Mascara

Dieses Instagram-Gewinnspiel wird veranstaltet von YVES SAINT LAURENT, einem Geschäftsbereich der L’Oréal Deutschland GmbH, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf (nachfolgend als „Veranstalterin“ oder „YVES SAINT LAURENT“ bezeichnet)

Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für die im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist ausschließlich die YVES SAINT LAURENT verantwortlich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Teilnahmezeitraum

Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist vom 01.08.2019 bis einschließlich 14.08.2019 um 24:00 Uhr möglich.

  1. Teilnahme

2.1. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und kann ausschließlich online über Instagram erfolgen.

2.2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen die Teilnehmer, dass sie die Teilnahmebedingungen gelesen haben und diese akzeptieren.

2.3. Eine Person kann am Gewinnspiel teilnehmen, wenn sie während des Teilnahmezeitraums folgende Schritte ausführt:

  • Gewinnspiel Posting auf einem der folgenden Kanäle liken: @carolineniemczyk, @ischtarisik, @mernamariella, @haticeschmidt, @davidthedavidavid oder @lamiyaslimani.
  • Zwei Freundinnen, die ebenfalls beautyaddicted sind, bennennen.

2.4.      Ein Anspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht.

2.5.      Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer für den Gewinnfall seine Zustimmung zu der Veröffentlichung seines Namens, seines Instagram-Usernamens auf dem Instagram-Account von @carolineniemczyk, @ischtarisik, @mernamariella, @haticeschmidt, @davidthedavidavid oder @lamiyaslimani.

  1. Teilnahmeberechtigung

3.1.      Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige findet nicht statt.

3.2.      Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Ausschüttung der Gewinne sind beschränkt auf Teilnehmer, die von einem in Deutschland gelegenen Standort aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz und Aufenthalt in Deutschland haben.

3.3.      Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Ein Mitspielen über Vertreter/Strohmänner ist nicht erlaubt.

3.4.  Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen und ist nur einmal gewinnberechtigt. Mehrfachteilnahmen erhöhen die Gewinnchancen nicht.

3.5.    Die Teilnahme in einem automatisierten Verfahren (z.B. über Gewinnspiel-Eintragsdienste) ist nicht gestattet.

  1. Ausschluss vom Gewinnspiel

4.1.      Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger und Beauftragte des Veranstalters sowie alle an der Veranstaltung und der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Werbeagenturen und Veranstaltungsgesellschaften und deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4.2.      Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behalten wir uns das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

4.3.      Personen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern oder stören, indem sie z.B. den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die Seiten manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung, Belästigung von Mitarbeitern/Software des Veranstalters oder anderer Teilnehmer, können ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Der Veranstalter behält sich die Einleitung weiterer rechtlicher Schritte ausdrücklich vor.

4.4.      Wir behalten uns das Recht vor, weitere Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern ein Ausschluss sachlich begründet ist.

  1. Einsendeschluss

Teilnahmeschluss der gesamten Gewinnspielaktion ist der 14.08.2019 um 24:00 Uhr.

Kommentare, die nach diesem Datum veröffentlicht werden, nehmen nicht mehr an dem Gewinnspiel teil.

  1. Gewinn & Gewinnausschüttung

6.1.   Aus allen Teilnehmern wird ein Gewinner ermittelt.

6.2.  Der Gewinner wird durch den Influencer oder Social Match über den Gewinn per privater Nachricht auf Instagram informiert. Der Veranstalter wird den Gewinner in dieser Nachricht dazu auffordern, konkrete Angaben zu seinen persönlichen Daten (Name, Alter, Wohnort, Email…) nach bestem Wissen und Gewissen sowie wahrheitsgemäß und vollständig via Email zu übermitteln. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sollten die Angaben nicht vollständig oder nicht wahrheitsgemäß sein, kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

6.3.      Falls die Direktnachricht zur Gewinn-Benachrichtigung aufgrund eines fehlerhaften Account-Namens oder anderer Gründe nicht zugestellt werden kann, verfällt der Gewinnanspruch und ein neuer Gewinner wird ausgelost.

6.4.      Der Gewinner ist verpflichtet, sich innerhalb von 48 Stunden nach dem Erhalt der Gewinn-Benachrichtigung beim Veranstalter zu melden und seine Kontaktdaten anzugeben. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

6.5.       Der Gewinner wird spätestens 7 Tage nach Teilnahmeschluss des Gewinnspiel-Postings ausgelost und erhält folgenden Gewinn:

Der Veranstalter verlost unter dem Gewinnspiel-Posting auf den Instagram Kanälen @carolineniemczyk, @ischtarisik, @mernamariella, @haticeschmidt, @davidthedavidavid oder @lamiyaslimani jeweils zehn x drei Volume Effet Faux Cils Mascara in Originalgröße.

6.6.      Die Teilnahmebedingungen können kostenlos online abgerufen angefragt werden.

6.7.      Die Barauszahlung des Gewinns, eine Weitergabe des Gewinns oder ein Gewinntausch ist ausgeschlossen.

6.8.      Der Veranstalter kann für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden.

6.9.    Wir behalten uns das Recht vor, den im Rahmen des Gewinnspiels präsentierten Gegenstand durch einen Gegenstand mittlerer Art und Güte zu ersetzen. Die Gewinner akzeptieren notwendige Änderungen des Gewinns, z.B. aufgrund limitierter Mengen.

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten der Teilnehmer

7.1.      Während des Gewinnspiels werden personenbezogene Daten der Teilnehmer verarbeitet.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Aktionen auf Instagram, insbesondere solcher beim Posten und Kommentieren von Beiträgen sowie beim Markieren von Personen geschieht grds. entsprechend der Instagram Datenschutzbestimmungen. Hierauf hat der Veranstalter keinen Einfluss.

7.2.  Mit Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass YVES SAINT LAURENT und Social Match Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und verwendet.

7.3       Ich willige gegenüber YVES SAINT LAURENT/L’Oréal Deutschland GmbH ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel meine o.g. personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet werden.

Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber YVES SAINT LAURENT/L’Oréal Deutschland GmbH, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf oder per E-Mail an consumerservice@designer-brands.de widerrufen. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren hinaus) fallen hierbei nicht an. Eine Teilnahme am Produktsampling ist bei Nichterteilung oder Widerruf meiner Einwilligung nicht möglich.

7.4       Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu sonstigen Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung, findet nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

7.5       Mit der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels haben wir die Agentur Social Match GmbH, Scheibenstraße 117, 48153 Münster beauftragt, welche Ihre für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen personenbezogenen Daten im Auftrag und nach Weisung der L’Oréal Deutschland GmbH erhebt, speichert und nutzt. Wir haben mit der Social Match GmbH einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen, in dem wir die Social Match GmbH verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

7.6       Rechtliche Grundlagen für diese Datenverarbeitung sind die des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt), Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Datenverantwortlichen erlaubt) sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (welcher eine Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubt).

7.7       Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Auskunft zu Ihren verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs.1 und 2 DSGVO) sowie das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 Satz 1 DSGVO) z.B. falscher Daten und auf Sperrung (Art. 18 DSGVO), auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO), sowie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Falle von Datenverstößen unsererseits. Die Kontaktdaten zur Wahrnehmung dieser Rechte sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten und weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an unserem YVES SAINT LAURENT-Sampling und beim Abruf unserer Webseite unter https://yslbeauty.com/de-DE/ finden Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://yslbeauty.com/de-DE/privacy-policy.

  1. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel nicht (mehr) planmäßig verlaufen kann (z.B. bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus sonstigen technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern). Der Veranstalter entscheidet nach billigem Ermessen, ob das Gewinnspiel in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten sind. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

  1. Rechtsweg und Haftung

9.1.    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Gewinnausschüttung.

9.2.    Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Dies gilt nicht für etwaige Ansprüche wegen Sach- und/oder Rechtsmängel an den gewonnenen Preisen.

9.3.    Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Veranstalter haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der von ihm eingesetzten Online-Systeme noch für technische und elektronische Fehler eines Telemediendienstes, auf den er keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für Störungen wie den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation oder die Fehlleitung von E-Mails, die ihre Ursache in fremden Datennetzen, in fremden Telefonleitungen oder anderer Hard- oder Software der Teilnehmer oder Dritter haben. Das Gleiche gilt für Störungen hinsichtlich der Eingabe, Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten, insbesondere auch für fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Datensätze.

9.4.    Ferner wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben (in Masken der Gewinnspielseiten) nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert bzw. angenommen werden. Ebenso wenig haftet der Veranstalter bei Diebstahl oder Zerstörung der die Daten speichernden Systeme oder Speichermedien. Das Gleiche gilt bei der unberechtigten Veränderung bzw. Manipulation der Daten durch die Teilnehmer oder Dritte.

9.5.    Der Veranstalter haftet dem Gewinner gegenüber für Sach- und/oder Rechtsmängel nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Übrigen haftet der Veranstalter für andere als durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit entstehende Schäden nur, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln durch ihn, seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen beruhen. Im Falle der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haftet der Veranstalter auch für fahrlässige Pflichtverletzungen. Vertragswesentliche Pflichten sind jene, die die Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung jedoch auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt. Die vorbezeichneten Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn und soweit der Veranstalter eine Garantie oder das Beschaffungsrisiko übernommen hat sowie bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

  1. Schlussbestimmungen

10.1.    Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

10.2.    Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Stand: 31.07.2019